Verein Sparten Jugend Presse Fotos Termine Kontakt




 
 
 
Welpen
Junghund
Begleithund
Basis
Turnierhund
Agility

Turnierhund:


Übungsleitung :  Petra Awiszus

Voraussetzung :
Der Wunsch als Team Mensch - Hund zusammenzuwachsen und zu lernen. Ansonsten ist es ideal, wenn Sie mit Ihrem Hund die Basis- oder Familienbegleithundgruppe erfolgreich absolviert haben, denn darauf aufbauend ist auch hier das Gehorsamprogramm und der Hund hat bereits das erforderliche Alter für die Sprungübungen.
Um an THS Prüfungen VK/GL/CSC teilnehmen zu können, ist eine bestandene Begleithundprüfung erforderlich. Für die Wettkampfarten HL/QSC/Shorty entfällt dies.

Ziele :
Das breit gefächerte Angebot des Turnierhundsport bietet Ihnen die Gelegenheit, sich sportlich mit Ihrem Hund zu betätigen.
Sport mit dem Hund macht einfach allen Beteiligten Spass.
Petra Awiszus
Petra Awiszus
Unter Anleitung der Übungsleitung lernt Ihr Hund spielerisch, verschiedene Hindernisse wie Laufdiele, Treppe oder Stange zu überspringen bzw den Tunnel zu passieren. Die einzelnen Übungen haben messbare Leistungsanforderungen und sind dem natürlichen Lernverhalten und  Leistungsvermögen von Hund und Halter angepasst. Das Schönste ist, dass alle Disziplinen so aufgebaut sind, dass sie mit Hunden
aller Grössen durchgeführt werden können.

In erster Linie achten wir darauf, die Beziehung Hund-Mensch auszubauen und zu harmonisieren, gegenseitige Körpersignale zu erkennen und daraus zu lernen. Ich lerne von meinem Partner Hund, damit er meine Wünsche auch richtig umsetzen kann.

Der Turnierhundsport ist für Menschen jeden Alters geeignet, nicht zuletzt auch für Kinder und Jugendliche. Es stellt eine attraktive Freizeitgestaltung mit Ihrem Vierbeiner unter Gleichgesinnten dar. Wie in der Leichtathletik gibt es hier Altersklassen und Geschlechtertrennung in einer nach oben offenen Wertskala.

Bei diesen Sportarten geht es neben den Gerätefehlern auch um eigene Schnellig- und Wendigkeit. Hier können neben Fehlern, die der Hund am Gerät macht, auch eigene Zeitfehler beim Wettkampf über Platz und Sieg entscheiden. Ebenso gehört der Geländelauf zum Bestandteil des Turnierhundsports.

Unter dem Motto Fit und gesund durch Sport mit dem Hund vereint der Turnierhundsport heute das gesamte Spektrum vom Breitensport bis hin zum Spitzensport.

Mit dieser Ausbildung sind Sie bestens gerüstet, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie innerhalb des Vereins oder als Wettstreit verschiedener Vereine duchgeführt werden.
 
THS-Übungsbetrieb
 
 
 
 
Ergebnisse-THS

 
HIER ERGEBNISSE: THS-Turniere

 
  © - 2011 by R.Schneider